Reihenstand
Der Reihenstand hat nur eine Seite gangseitig offen und drei geschlossene Seiten. Dieser Typ ist sehr gefragt und bietet diverse Kostenvorteile.

Reiheneckstand
Der Reiheneckstand befindet sich am Anfang und am Ende jeder Reihe und bietet zwei offene Seiten für Ihre Messebesucher. Meist etwas teurer in der Platzmiete und in der Gestaltung da frei stehende Messewände statische ausgesteift werden müssen und als säulenfreie Konstruktion aufwendige Deckenbeleuchtung benötigt.

Eckstand
Der Eckstand ist gleichzusetzten mit dem Reiheneckstand jedeoch befindet sich der Eckstand meist als Gebilde von Eck und Kopfständen Publikums verkehrsgünstiger.

Kopfstand
Der Kopfstand selbst hat meist nur eine Trennwand und verlangt schon technischen Know How diesen konform mit den technischen Richtlinen der jeweilingen Messe zu errichten.

Blockstand
Der Blockstand bietet eine optimal Messefläche die selbst mit Messeequipment bestückt werden kann, da keine Trennwände vorgesehen sind; kann aber auch von Messebauunternehmen topmodern designed werden. Dieser Stand Typ wird auch als Inselstand bezeichnet, da dieser für die Messebesucher aus allen Richtungen erreichbar ist und keine Messewand im Wege steht.

Ihr Messebauer
Adam Spendel
www.mein-messestand.de